• March 1945 – Duel at the Cathedral:  US troops battle for Cologne and the Rhine.

1945 Kriegsende in Köln

Aktualisierte und erweiterte Fassung der spektakulären Erfolgsdoku über den „Stadtkampf in Köln“. In einer bislang unerreichten Nähe schildert dieser Film, wie der Zweite Weltkrieg in Köln zu Ende geht. Zahlreiche Zeitzeugen kommen zu Wort: Ehemalige US-Soldaten, Kameraleute und Kriegsreporter. Auch ehemalige Wehrmachtssoldaten, die den Befehl hatten, Köln „bis zur letzten Patrone“ zu verteidigen oder auch Kölner, die in der Stadt geblieben waren berichten von ihren Erlebnissen. Dabei entwickelte sich die Recherche nach den Geschichten hinter den berühmten amerikanischen Filmaufnahmen zu einem packenden Krimi. Auch in dieser Special-Edition zeigt Rheindorf zahlreiche Filmaufnahmen, Fotos und Dokumente, die noch nie zuvor zu sehen waren. Diese einmalige Filmsammlung auf Doppel-DVD besteht aus 4 Filmtiteln:

Köln 1945 Nahaufnahmen Edition 2015
Die tatsächlichen Bilder des Panzerduells am Dom.
100 Tage US-Militärregierung
Extra: Köln 1918 – Am Ende des Ersten Weltkriegs.

Einblicke in das Buch

 

Das Buch zur DVD: 1945 Kriegsende in Köln - Die komplette Fotoedition von Hermann Rheindorf

In dem großformatigen Fotoband 1945 Kriegsende in Köln – Die komplette Fotoedition schildert Rheindorf auf annähernd 400 Seiten und in über 1.200 Abbildungen die militärische Einnahme Kölns durch U.S.-amerikanische Streitkräfte in einer bislang unerreichten Fülle und Informationsdichte. In über zehn Jahren hat Rheindorf neben original Filmaufnahmen auch eine Vielzahl an Fotos und Dokumenten recherchiert, die nun erstmals veröffentlicht werden. Vor allem Rheindorfs Suche nach den Hintergründen der berühmten amerikanischen Aufnahmen macht die Geschichte vom Kriegsende in Köln unerwartet zu einem vielschichtigen Recherchekrimi, der die bekanntesten (Film)Ereignisse beim Stadtkampf um Köln oft unter einem völlig neuen Licht erscheinen lässt, wie zum Beispiel auch das letzte Panzerduell am Kölner Dom. Noch nie zuvor hat ein Autor zudem die Perspektive der damaligen Wehrmachtssoldaten beleuchtet, die den Befehl hatten Köln, „bis zur letzten Patrone“ zu verteidigen. In diesem aufwendig gestalteten Bildband kommen zahlreiche Zeitzeugen zu Wort, die die Ereignisse zwischen März 1945 und der Befreiung der rechtsrheinischen Stadt im April 1945 miterlebt haben: Ehemalige U.S.-Soldaten und Wehrmachtsangehörige, Fotografen, Kriegsreporter und Zivilisten.

Ein umfangreicher Quellenteil mit bisher unveröffentlichten Original-Dokumenten aus Funkprotokollen, Einsatzberichten, Soldatenbriefen, sowie Zeitungsartikeln aus dem Frühjahr 1945 laden Interessierte ein, in den Akten der schicksalhaftesten Zeit der Kölner Stadtgeschichte selbst zu recherchieren.

Seitenanzahl: 400 Seiten Preis: € 29,95 zzgl. Versand
Set- Preis: € 29,95 statt € 44,75 zzgl. Versand

Pressestimmen